Vatikan Eintritt Reservierungen


Kundenservice

Brauchen Sie Hilfe beim Ausfüllen des Buchungsformulars, rufen Sie unsere Buchungsabteilung an. Unsere Mitarbeiter der Kundenbetreuung sind Montag bis Donnerstag von 10 bis 17 Uhr für Sie da.

numero telefono

Notfall: 0039-0555321181- 0039-0555321180.

Besichtigung der Vatikanischen Museen

Hilfreiche Tipps für die Besichtigung der Vatikanischen Museen

Die Vatikanischen Museen – ES GIBT VIELE OPTIONEN, WÄHLE DIE BESTE FÜR DICH AUS! Italy Travels bietet verschiedene Optionen zur Besichtigung der Vatikanischen Museen an, die den verschiedenen Anforderungen des einzelnen Besuchers entsprechen.Das primäre Bedürfnis der Besucher der Vatikanischen Museen ist es wohl, nicht lange am Ticketschalter anstehen zu müssen. Die Vatikanischen Museen gehören nämlich bekannterweise zu den meistbesuchten Museen der Welt, weshalb sich oftmals sehr lange Warteschlangen am Eingang bilden.

Welche sind also die möglichen Optionen?

Eintrittskarten Vatikanische Museen ohne Anstehen

Am einfachsten ist es, die Eintrittskarten für die Vatikanischen Museen online zu reservieren. Die reservierte Eintrittskarte berechtigt zum Eintritt in die Vatikanischen Museen über einen nur den  Besitzern einer Reservierung vorbehaltenen Eingang. Die Eintrittskarte für die Vatikanischen Museen mit Reservierung kann auch die Vatikanischen Museen unter den Sternen beinhalten. Der Audioguide ist ein sehr nützliches Instrument, das den Besucher durch die Museen lenkt und ihm begleitend die ausgestellten Werke und die Vatikanischen Paläste erläutert, die den Rahmen für die Museen abgeben. Darüber hinaus geht er auch auf die Geschichte und den Ursprung der Sammlungen ein. Der Audioguide hat eine Dauer von circa zehn Stunden und ist in verschiedenen Sprachen erhältlich, auch auf Deutsch. Die Route kann vom Besucher bestimmt werden, der selbst aussuchen kann, was er in welcher Reihenfolge hören möchte.

Was die Eintrittskarten für die Vatikanischen Museen beinhalten

Die Eintrittskarten für die Vatikanischen Museen beinhalten den reservierten Eintritt in alle geöffneten Abteilungen der Vatikanischen Museen und in die Sixtinische Kapelle. Die Eintrittskarten berechtigen zum Eintritt in die Vatikanischen Museen zur reservierten Uhrzeit und zum Verbleiben in den Museen bis zur Schließung.

Eintrittskarten Vatikanische Museen: ist der Petersdom beinhaltet?

Die Eintrittskarten für die Vatikanischen Museen beinhalten nicht den Eintritt in den Petersdom, der übrigens kostenlos ist. Als Entgegenkommen des Vatikans können die Besucher den internen Übergang nutzen, der die Vatikanischen Museen mit dem Petersdom verbindet und Scala del Sacramento genannt wird. Der Zugang zu diesem Übergang ist ein Zugeständnis des Vatikans selbst und kein durch den Besitz einer Eintrittskarte für die Vatikanischen Museen gekauftes Recht. Sollte dieser Übergang also geschlossen oder auf Entscheidung der Direktion der Vatikanischen Museen hin nicht zugänglich sein oder wenn der Papst einen Ortswechsel vornehmen muss, so muss der Besucher, der in die Basilika möchte, die Vatikanischen Museen verlassen und die Basilika zu Fuß von außen erreichen ohne irgendeinen Anspruch zu erheben oder etwas zu reklamieren.

Eintrittskarten Vatikanische Museen: Besichtigung am Abend

Eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte, ist die Besichtigung der Vatikanischen Museen während der abendlichen Öffnungszeiten im Sommer, die Vatikanischen Museen unter den Sternen!
Von April bis Oktober kann man die Vatikanischen Museen jeden Freitag Abend auch nach Sonnenuntergang besuchen. Die Vorteile eines Besuchs der Vatikanischen Museen während der abendlichen Öffnungszeiten sind vielfältig. Der erste Grund ist, dass die Vatikanischen Museen abends sicherlich viel weniger überfüllt sind als zur gewöhnlichen Öffnungszeit tagsüber. Außerdem ist es ohne Zweifel ein unvergessliches Erlebnis die Vatikanischen Museen bei Mondschein und das geschickte Lichterspiel der extra dafür geschaffenen künstlichen Beleuchtung zu sehen. Zu guter Letzt organisiert die Direktion der Vatikanischen Museen jedes Jahr eine Konzertreihe in den prachtvollen Vatikanischen Höfen, an denen die Besucher ohne jeglichen Aufpreis teilnehmen können. Die Konzerte finden in circa monatlichem Rhythmus statt. Das Programm ist auf Anfrage hin verfüg-und einsehbar. Die Eintrittskarte für die Vatikanischen Museen unter den Sternen ist die gleiche wie das normale Ticket.

Vatikanische Museen Führungen

Es versteht sich von selbst, dass man die Vatikanischen Museen in Begleitung eines sachkundigen Stadtführers besuchen sollte, sind sie doch eine auf der Welt einzigartige Schatzkiste von Kunstwerken, die weit zerstreut sind; die beste Wahl ist es eine Tour mit Stadtführer zu buchen. Die Führungen der Vatikanischen Museen werden sowohl als Gruppenführung als auch in privater Form organisiert.
Die Dauer einer Führung, die die bedeutendsten Werke der Vatikanischen Museen umfasst und mit dem Eintritt in die Sixtinische Kapelle ihren Höhepunkt erreicht und abschließt, beträgt circa 3 Stunden.

metodi pagamento